Terminkalender
September
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
Veranstaltung suchen:
Datum
Suche

Samstag, 19. September 2020 10:00 - 15:15 Uhr Bildungstag fr Kirchenvorstnde

Am Samstag, dem 19. September bietet das Erzbistum Paderborn wieder einen Bildungstag fr Kirchenvorstnde an.

Montag, 5. Oktober 2020 19:00 - 20:30 Uhr, berall Online-Seminar „Solidarisch fr Frieden und Zusammenhalt“

Aktionswoche zur "Dizesanen Erffnung des Weltmissionsmonats" im Erzbistum Paderborn

Mittwoch, 7. Oktober 2020 19:00 - 20:30 Uhr Friedensgebet in Bnen

Aktionswoche zur "Dizesanen Erffnung des Weltmissionsmonats" im Erzbistum Paderborn

Donnerstag, 8. Oktober 2020 19:00 - 20:00 Uhr, Kamen, Heilige Familie Zeltgebet in der Kirche Hl. Familie in Kamen

Aktionswoche zur "Dizesanen Erffnung des Weltmissionsmonats" im Erzbistum Paderborn

Mittwoch, 14. Oktober 2020 19:30 Uhr Kirchen & Kino - Systemsprenger

KinoRama Unna 14. und 18.10.; Kath. Akademie Schwerte 13.11.
Preisgekrntes Drama ber eine gewaltttige Neunjhrige, die sich nach Geborgenheit sehnt und im Jugendhilfesystem durch alle Raster fllt. Mithilfe eines groartigen Ensembles stellt die Regisseurin Nora Fingscheidt ohne falsche Dramatisierung mit ihrem Film die zentrale Frage nach dem System, das keinen Ersatz fr echte Bindungen zu bieten scheint. D 2018

Sonntag, 18. Oktober 2020 11:00 Uhr Kirchen & Kino - Systemsprenger

KinoRama Unna 14. und 18.10.; Kath. Akademie Schwerte 13.11.
Preisgekrntes Drama ber eine gewaltttige Neunjhrige, die sich nach Geborgenheit sehnt und im Jugendhilfesystem durch alle Raster fllt. Mithilfe eines groartigen Ensembles stellt die Regisseurin Nora Fingscheidt ohne falsche Dramatisierung mit ihrem Film die zentrale Frage nach dem System, das keinen Ersatz fr echte Bindungen zu bieten scheint. D 2018

Freitag, 13. November 2020 19:30 Uhr, Katholische Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, D-58239 Schwerte Kirchen & Kino - Systemsprenger

Kath. Akademie Schwerte 13.11.
Preisgekrntes Drama ber eine gewaltttige Neunjhrige, die sich nach Geborgenheit sehnt und im Jugendhilfesystem durch alle Raster fllt. Mithilfe eines groartigen Ensembles stellt die Regisseurin Nora Fingscheidt ohne falsche Dramatisierung mit ihrem Film die zentrale Frage nach dem System, das keinen Ersatz fr echte Bindungen zu bieten scheint. D 2018