#nachgefragt - Jugendarbeit in Coronazeiten

FAQs

Wissenswertes ber die Homepage #nachgefragt

Warum gibt es diese Seite? 

Es gibt in katholischer Jugendarbeit viele tolle Ideen für Aktionen, Projekte, Gruppenstunden und Ferienfreizeitangebote. In Zeiten der Corona-Pandemie muss Vieles anders gestaltet werden, weil Hygiene- und Abstandsregeln gelten, weil Ferienfreizeiten mit Übernachtungen i.d.R. ausfallen, weil Pfarrheime und Ausflugsorte geschlossen sind. Auf dieser Seite werden erprobte Ideen für Corona-taugliche Angebote in der Jugendarbeit vorgestellt, damit alle von den Erfahrungen profitieren können. 

Kann jeder auf die Seite zugreifen?

Damit das Material möglichst schnell und breit gestreut wird, darf jeder auf der Seite #nachgefragt lesen, zuschauen, zuhören und Material herunterladen. 

Wie können meine Inhalte eingestellt werden? 

Es gibt zwei Möglichkeiten: Für Leitende in der Katholischen Jugendarbeit im Dekanat Unna vergibt das Dekanat Passwörter, damit sie den Zugang zu der Seite bekommen und ihre Inhalte selbständig hochladen können. Dafür reicht eine Email mit den Kontaktdaten an info@dekanat-unna.de. (Name, Verband/ Bereich der Jugendarbeit, Funktion, E-Mailadresse, Ort). Die Inhalte können auch ans Dekanat Unna (info@dekanat-unna.de) geschickt werden, dann werden sie von Mitarbeitenden des Dekanates Unna hochgeladen. 

Wie kann ich Kontakt zu denjenigen aufnehmen, die etwas eingestellt haben, wenn ich Fragen habe? 

Hinter jedem Artikel/ Eintrag steht ein Kürzel. Hier sind in alphabetischer Reihenfolge die dahinter stehenden Engagierten zu finden, zu denen gerne Kontakt aufgenommen werden darf:

AH: Annika Husarek 

DT: Daniel Tröger (daniel.troeger(at)bdkj-unna.de)

MB: Markus Brinkmann

MH: Matthias Holzbeck (matthias.holzbeck(at)bdkj-unna.de)

PR: Patrick Runte (kjherzjesuluenen(at)gmx.de

UB: Ute Balkenohl

 

 Was muss ich beim Hochladen beachten? 

Wer Material veröffentlicht, muss sich an geltende Gesetze und Regeln halten. Dazu gehört, dass nur Bilder oder Materialien hochgeladen werden, an denen derjenige die Rechte besitzt (z.B. Fotos, Musik,...). Für jeden, der ein Passwort bekommt, gibt es ein Merkblatt mit den wichtigsten Infos. 

Kann ich YouTube-Videos einbetten?

YouTube-Videos können in die Seite eingebettet werden. Wer dabei Hilfe braucht, wendet sich ans Dekanat. 

Wer betreibt die Homepage? 

Die Seite #nachgefragt ist Teil der Homepage des Dekanats Unna. Die Inhalte werden - sofern sie nicht von Ehrenamtlichen oder Hauptberuflichen des Dekanats Unna selbst eingestellt werden - durch den Dekanatsjugendseelsorger (Markus Brinkmann) und die Referentinnen für Jugend und Familie (Hannah Ax, Ute Balkenohl) eingestellt. Alles andere steht im Impressum.