Aktuelles + Interessantes

Vernetzungstreffen „be inspired“ für MusikerInnen, Aktive und Interessierte im Bereich Christlicher Popularmusik

am 17.11.2018

Am 17.11.2018 lädt das Erzbistum Paderborn wieder MusikerInnen, Aktive und Interessierte ein, die im Bereich Christlicher Popularmusik unterwegs sind, um sich zu vernetzen und fortzubilden. In diesem Jahr steht neben Ute Balkenohl vom Referat Christliche Popularmusik ein Team aus Olpe hinter dem VernetzungstreffenIn, in dem sowohl Ehrenamtliche als auch Hauptberufliche aus den Bereichen „Jugendarbeit“ und „Kirchenmusik“ mitarbeiten.

 

Der Tag gliedert sich in drei Teile:

a)    einen Vernetzungsteil: Kennen lernen von weiteren Engagierten, Erwartungen an die Projektstelle, Infos zum Fonds Christliche Popularmusik

b)    einen Workshopteil für alle im Bereich „Basiswissen Technik“: Welche Anlage ist für meine Gruppe die passende? Nutze ich Handmikros, Headsets, Chormikrophone oder InEar? Wie singt man in ein Mikro, und was muss am Mischpult eingestellt werden, damit das Können der MusikerInnen und SängerInnen auch beim Zuhörer ankommt? Die Akustik in den Kirchen stellt dabei die Musikschaffenden oft vor besondere Herausforderungen.

c)+d)    einen Workshopteil mit Alternative: Wahl zwischen dem Master-Workshop „Technik“ (der richtige Aufbau  und die Verkabelung) und einer „Einführung in Cajons und Co“. (Wie spielt man ein Cajon? Wie kann man Cajons und sonstige Rhythmusinstrumente einsetzen, damit sie den Gemeindegesang unterstützen und dem Lied Kontur geben?)

Teilnahmegebühr (15,- €) incl. Essen und Getränke; wird direkt vor Ort bezahlt

 

 Das Vernetzungstreffen findet statt

am Samstag, 17.11.18
von 11.00 Uhr bis 18.15 Uhr
in der Heilig Geist Kirche Olpe. (Rüblinghauser Str. 3).

Wir beginnen mit einem Stehkaffee um 10.30 Uhr.

Auch wenn der Tag für die Ehrenamtlichen und Nebenberuflichen konzipiert ist, ist er für weitere Interessierte offen. 

Anmeldung möglichst bis 1.11.2018 an:
Sekretariat der Abteilung Jugendpastoral;
Christel Berlage, 05251 125 1297, christel.berlage@erzbistum-paderborn.de.

 

Für weitere Informationen und Fragen steht Ute Balkenohl vom Referat Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit zur Verfügung:

Erzbischöfliches Generalvikariat
Abteilung Jugendpastoral/ Jugendarbeit
Referat Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit
Domplatz 3, 33098 Paderborn
Tel.: 05251/125-1515
E-Mail: ute.balkenohl@erzbistum-paderborn.de
www.it-sounds-good.de