Aktuelles + Interessantes

Pfarreifusion in Bönen-Heeren

Aus drei wird eins

Die Fusion der drei Bönen-Heerener Pfarreien Christkönig, St. Bonifatius und Herz-Jesu zu einer Pfarrei wurde lange vorher in den Gemeinden besprochen. Zum 1. Januar dieses Jahres ist die neue Pfarrei St. Barbara Bönen und Heeren in Kraft getreten.

In den Beiträgen auf der Homepage kann man den "Werdegang" verfolgen:

- Einladung zu Pfarrversammlungen:
https://www.pv-boenen-heeren.de/6613-Startseite/112282,Einladung-zu-Pfarrversammlungen.html

- St. Barbara Bönen und Heeren:
https://www.pv-boenen-heeren.de/6613-Startseite/114613,St.-Barbara-B%F6nen-und-Heeren.html

 - In jedem Ende liegt ein neuer Anfang:
https://www.pv-boenen-heeren.de/6613-Startseite/114648,In-jedem-Ende-liegt-ein-neuer-Anfang.html

Übrigens, diesen Termin sollten Sie sich bereits heute vormerken: am Sonntag, 24. Februar wird die Fusion zur neuen Pfarrgemeinde St. Barbara Bönen und Heeren gebührend gefeiert. An diesem Sonntag wird es ausschließlich nur einen Gottesdienst geben, und zwar im Zechenturm. Hier hat 2003 schon die Gründung des Pastoralverbundes Bönen-Heeren stattgefunden und 2013 konnte dort der 10. Geburtstag des Pastoralverbundes gefeiert werden. Vorbereitungen zu diesem Tag laufen bereits im Festausschuss.