Aktuelles + Interessantes

Leuchtturm ON – Online-Beratung für Jugendliche ist gestartet

 

Schreiben tut der Seele gut! Das erleben wir seit 10 Jahren in der Familientrauerbegleitung immer wieder. Schreiben statt Schweigen – Dafür steht das neues Angebot Leuchtturm ON !

Leuchtturm On heißt die Online-Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 25 Jahren, die einen Menschen durch Suizid verloren haben.

Über die Website www.leuchtturm-on.de können sich junge Menschen ganz einfach anonym und kostenlos registrieren und direkt eine Email an uns schreiben - Alles loswerden was auf der Seele brennt.

Zwei Fachkräfte und intensiv geschulte ehrenamtliche Peerberater_innen begleiten per Mail in einer Zeit, die oftmals sehr herausfordernd und schmerzvoll ist. Alle Ratsuchenden haben eine*n feste*n Peer, der oder die zu festen Zeiten auf empfangene E-Mails antwortet. Das gewährt Sicherheit im Kontakt und eine regelmäßige Begleitung. So finden Jugendliche einen altersgemäßen Erstzugang, um aus dem Schweigen ins „Reden“ zu kommen.
Wir freuen uns, wenn unser neues Beratungsangebot in vielen Netzwerke weitergeleitet und bekannt gemacht wird. Dafür können Postkarten, die das Angebot beschreiben, bei uns angefordert werden und ausgelegt werden.

Bei Rückfragen, melden Sie sich gern bei Tina Geldmacher (t.geldmacher@leuchtturm-schwerte.de) und Judith Wiedenhöft (j.wiedenhoeft@leuchtturm-schwerte.de) und Walburga Schnock-Störmer (w.schnock-stoermer@leuchtturm-schwerte.de )

Wir danken der Kirchengemeinde und der Diözese für die Unterstützung dieses Projektes. Mehr Informationen zu unserer Arbeit unter:

www.leuchtturm-schwerte.de

Zentrum für trauernde Kinder, Jugendliche und Familien /
Kontaktstelle Kreis Unna
Geschäftsstelle Sigridstr. 21, 58239 Schwerte
Mobil: +49 1520 4106156     E-Mail: info@leuchtturm-schwerte.de