Aktuelles + Interessantes

Virtueller Adventskalender

Idee fr den Advent zum Nachmachen?

Dieser Advent wird ein wenig anders als sonst: Keine Weihnachtsmrkte, keine Weihnachtsfeiern und zudem haben wir Kontaktbeschrnkungen.
In der Kirchengemeinde in Schwerte bereitet Gemeindereferentin Eva Mehrens in diesem Jahr erstmalig einen virtuellen Adventskalender vor, um den Menschen einen adventlichen Gru nach Hause zu senden.

Sie schreibt:
Dazu arbeiten wir mit einem Programm: www.tuerchen.com Mit der Erlaubnis des Herstellers drfen wir dieses Programm fr unsere Pfarrei nutzen.
Ganz einfach lt sich der Adventskalender befllen mit einem kurzen Text, einem Foto oder einem Video, welches wir auf Youtube (privat, nicht fr die ffentlichkeit sichtbar) hochladen.
Wir haben ein Konzept entwickelt und den einzelnen Tagen Themen zu geordnet, wie Backen oder Basteln, Krippenbilder unserer Kirchen oder Weihnachtsbruche aus aller Welt uvm.

ber diesen Link bekommen Sie einen Einblick: tuerchen.com/cc7b66d0Ein paar Trchen sind schon befllt.

Zur Zeit suchen und finden wir verschiedene Menschen aus unser Pfarrei, die Texte dazu schreiben; so werden zum Beispiel unsere Kindergrten die Bastel – Trchen fllen. Wir versuchen dabei,  mglichst viele verschiedene Menschen und Institutionen zu gewinnen, um die Vielfalt unserer Pfarrei abzubilden.
Ab dem 1. Advent (29.11.) ist der Adventskalender auf unserer Homepage www.schwerterkirchen.de geschaltet und kann gerne angesehen werden.

Wer Fragen zur Idee und Umsetzung  hat, meldet sich bitte gerne bei:
Eva Mehrens, Gemeindereferentin St. Marien Schwerte
eva.mehrens@schwerterkirchen.de