Großes Musikwochenende der Bistümer für Junge Menschen in Köln

29. November 2022
Paderborn,Aachen, Essen, Limburg, Münster, Osnabrück, Köln
music.spirit.good. vom 17. bis zum 19. März in Haus Altenberg.   

Wir möchten auf ein wirklich, wirklich aufregendes Ereignis hinweisen, das Ute Balkenohl (Christliche Popularmusik im Erzbistum Paderborn) gemeinsam mit den umliegenden (Erz-)Bistümern Aachen, Essen, Limburg, Münster, Osnabrück und natürlich Köln durchführen wird:

music.spirit.good.
vom 17. bis zum 19. März in Haus Altenberg
.

Es handelt sich dabei um die erste Auflage eines über die Bistümer hinausgehendes Wochenende voller Musik für Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren. Junge Menschen werden aus ganz NRW (und aus angrenzenden Ausläufern) in Haus Altenberg zusammenkommen. Sie werden in einem bis 300-köpfigen „mass choir“ gemeinsam singen, Workshops von wirklich hochkarätigen Dozentinnen und Dozenten besuchen, Party machen, aber auch gemeinsam beten und die Heilige Messe feiern – und zum krönenden Abschluss im Altenberger Dom konzertieren!

Das Workshop-Angebot ist nicht nur hochkarätig, sondern auch vielfältig. Da gibt es Instrumentalcoachings, Choreographie, klassisches Chorliteratur, Pop-Choir, Tipps fürs Songwriting, Chorimprovisation, Loopstation undundund. Manche speziell für Jugendliche, manche für Leitungen, manche für alle … Mehr dazu HIER.

DJ Faith
legt Samstagabend bei der Party auf – der ist vielen von LOUDER THAN BEFORE bekannt.

Beim Konzert am Sonntagnachmittag werden beinahe festivalartig neben den gemeinsamen Gesängen aus dem „mass choir“ auch Ergebnisse aus den Workshops präsentiert und ebenso Stücke von einzelnen teilnehmenden Chören und Gruppen.

Kurz: Ein Wochenende, an das man sich noch lange erinnern, von dem man lange, lange zehren kann.

Details gibt es auf der Seite www.music-spirit-good.de – einfach mal reinschauen!

Das Anmeldeformular ist jetzt schon freigeschaltet.
Wir freuen uns aber auch jetzt schon über (unverbindliche) Interessensbekundungen per Mail an sabine.grabowski@erzbistum-paderborn.de für den Fachbereich Christliche Popularmusik. Anmelden können sich prinzipiell sowohl Gruppen wie Einzelpersonen.
Der TN-Beitrag beläuft sich auf 80 Euro.

savethedate_music.spirit.good

Ansprechperson im Erzbistum Paderborn ist

Ute Balkenohl

Erzbischöfliches Generalvikariat
Abteilung Glauben im Dialog
Christliche Popularmusik
—————————————————————————–

Erzbischöfliches Generalvikariat
Domplatz 3
33098 Paderborn
Tel. 05251 125-1515
ute.balkenohl@erzbistum-paderborn.de
www.erzbistum-paderborn.de