Veranstaltungsankündigungen des Liborianums

13. September 2022
Paderborn
"Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung - Strukturreformen treffen auf eine Vorgeschichte" Gemeinsam gehen und wachsen Online-Forum: Verletzte Seelen Eine digitale Entdeckungstour - Mit Actionbound Kirchenräume neu entdecken Online-Forum: : "Wie wird ein neuer Bischof gewählt?"

Online-Fachgespräch
„Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung – Strukturreformen treffen auf eine Vorgeschichte“

26.09.2022 09:30 Uhr – 11:00 Uhr

Wenn Kirche eine Strukturreform in einem Pastoralen Raum erprobt, dann trifft diese Reform auf eine Vorgeschichte. Akteure vor Ort kennen diese Vorgeschichte, Teile oder Einzelperspektiven davon. Selten wird im Sinne einer Anamnese die Vorgeschichte mit ihren Erfolgen, aber auch den Verletzungen und Verlusterfahrungen aufgearbeitet.

An zwei Modellräumen wollen wir nachzeichnen, wie sich solche Vorgeschichten – in diesem Fall unbewältigte Fusionen – strukturell auswirken und den Reformimpuls vor dem Hintergrund der Vergangenheit aufnehmen. Pastorale Räume gehen damit unterschiedlich um, aber sie tragen ihr Gewicht mit sich. Lassen sich solche Muster verändern? Wie kann Gemeindeentwicklung Heilungsprozesse unterstützen?

Bringen Sie sich ein. Für Sie auf dem Podium:

Prof. Dr. Oliver Reis,
Universität Paderborn,
Institut für Katholische Theologie &
Modellprojektteam „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“

Lisa Hofmeister,
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Paderborn,
Institut für Katholische Theologie &
Modellprojektteam „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“

Moderation: Konrad J. Haase,
Abteilung „Leben im Pastoralen Raum“,
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn

ZIELGRUPPE
Das Online-Fachgespräch richtet sich vor allem an Hauptberufliche in kirchlichen Arbeitsfeldern sowie am Thema interessierte Menschen.

ANMELDUNG
Die Teilnahme ist kostenfrei.
https://www.liborianum.de/programm/l01pbpk050

 

SCHON JETZT VORMERKEN
Potenziale einer ehrenamtlichen (Mit-)Leitung
Online-Fachgespräch: Evaluation erprobter ehrenamtlicher Leitungsformen im Erzbistum Paderborn
26. Oktober 2022 von 10:00-11:30 Uhr
www.liborianum.de/programm/l01pbpk051

 

 

 

Gemeinsam gehen und wachsen
Online-Themenabend zu Kirche, Glaube, Sehnsucht & Oasenmomenten

26.09.2022 / 17.10.2022 / 07.11.2022 jeweils von 19:00-20:00 Uhr

Die drei Online-Themenabende ermöglichen Ihnen einen persönlichen Austausch: Über die Sehnsucht nach einer Kirche, die aus dem Evangelium schöpft und sich für Menschen einsetzt, genauso wie über die kirchliche Realität, die uns einholt. Welche Wüstenerfahrungen und welche Oasenmomente erleben Sie? Woran glauben Sie? Was möchten Sie in der Kirche verändern?

Die Abende bauen aufeinander auf, es ist jedoch auch möglich, nur an einzelnen Terminen teilzunehmen:

ANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldeschluss: 18. September 2022

26.09.2022: Gemeinsam unterwegs sein – ein Kennenlernen in der Wüste?!
https://www.liborianum.de/programm/l01pbpk01a
17.10.2022: Veränderung kostet Kraft: Welche Möglichkeiten haben wir überhaupt?
https://www.liborianum.de/programm/l01pbpk01b

07.11.2022: Mein Kirchenbild – den eigenen Antrieb entdecken
https://www.liborianum.de/programm/l01pbpk01c

ZIELGRUPPE
An dem Thema interessierte Menschen.

 

 

 

Online-Forum: Verletzte Seelen – traumatisierte Kinder und Jugendliche begleiten

27.09.2022 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

In diesem Jahr sind zunehmend Kinder und Jugendliche mit ihren Familien aus der Ukraine geflohen und möchten in unserem Land friedlich und sicher leben. Die dramatischen gewaltbesetzten Erlebnisse in ihrem Land und auf der Flucht bringen sie mit und verarbeiten sie je unterschiedlich – viele von ihnen sind traumatisiert. Seelische Verletzungen erleben Kinder und Jugendliche auch in unserem Land. Sie alle benötigen besondere therapeutische und auch pädagogische Unterstützung und Begleitung.

Wie können Sie als Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal diesen Kindern und Jugendlichen begegnen und ihnen passende Hilfestellung geben?

Die beiden erfahrenen Dozierenden Eva Hoffart und Gerald Möhrlein werden Ihnen
> kompakt Erkenntnisse zu psychischen Traumatisierungen vermitteln
> Wege zur pädagogischen Begleitung und Unterstützung aufzeigen
> Informationen über Fachstellen und Beratungsdienste vermitteln

ZIELGRUPPE
Das Online-Forum richtet sich an Mitarbeitende in den Arbeitsfeldern Schule, Kinder- und Jugendarbeit, KITA sowie alle am Thema interessierte Menschen.

ANMELDUNG
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldeschluss: 20.09.2022
https://www.kefb-kursprogramm.de/irum/kursprogramm/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=M97PBBS007

 

 

Eine digitale Entdeckungstour – Mit Actionbound Kirchenräume neu entdecken

22.10.2022 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Neue Orte zu entdecken oder bekannte Orte auf eine neue Weise zu erkunden macht Freude – das gilt auch für Kirchen und andere spirituelle Räume. Digitale Tools können die Vielfalt der Entdeckungen unterstützen und wirken gerade auf Technikbegeisterte sehr motivierend.

In dieser Veranstaltung steht die App Actionbound im Mittelpunkt, für die alle Kirchenführerinnen und Kirchenführer sowie Gemeindeteams eine Lizenz über die Abteilung bilden + tagen nutzen können und alle Schulen in NRW unter dem Titel biparcours eine Linzenz besitzen. Nähere Infos zu Biparcours finden Sie unter: https://www.bildungspartner.schulministerium.nrw.de/Bildungspartner/BIPARCOURS/

Sie bekommen im Kurs die Gelegenheit:
– den Dom mit Hilfe eines Actionbound-Parcours zu erkunden
– sich in das Tool Actionbound einzuarbeiten
– selbst einen Bound zu erstellen
– Ideen für die Nutzung des Tools Actionbound in Ihrem Schulalltag oder Ihren Kirchenführungen zu sammeln

ZIELGRUPPE
Kirchenführerinnen und Kirchenführer, Ehrenamtliche und Hauptberufliche in Gemeinde und (Schul-)Pastoral, Lehrkräfte und alle am Thema interessierte Menschen.

ANMELDUNG
25,00 € inkl. Verpflegung
Anmeldeschluss: 26.9.2022
https://www.kefb-kursprogramm.de/irum/kursprogramm/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=L01PBBS001&kursname=Eine+digitale+Entdeckungstour+-+Mit+Actionbound+Kirchenraeume+neu+entdecken

 

Online-Forum: „Wie wird ein neuer Bischof gewählt?“
Umsetzung der Empfehlungen des Synodalen Weges im Erzbistum Paderborn

24.10.2022 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

 

An diesem Abend gehen wir der Frage nach: „Wie wird ein neuer Bischof gewählt?“

Das für die Bischofswahl verantwortliche Metropolitankapitel hat die Weichen gestellt, um eine möglichst breite Beteiligung der Gläubigen bei der Findung von Kandidaten für die Nachfolge von Erzbischof Hans-Josef Becker zu ermöglichen.

Bereits im Februar hatte das Kapitel die Empfehlungen der dritten Synodalversammlung für ein Verfahren zur Bestellung des Bischofs und Einbindung von Laien mehrheitlich ausdrücklich begrüßt und nun einen Beschluss dazu gefasst – 14 Personen aus dem Erzbistum Paderborn werden beteiligt.

Auf dem Podium sind:

Alexander Schlüter,
Abteilung Kirchenrecht, Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn
mit Blick auf die kirchenrechtlichen Bedingungen einer Bischofswahl

Nadine Mersch,
Vorsitzende des Diözesankomitees Paderborn,
mit Blick auf die Empfehlungen des Synodalen Weges

Moderation: Dr. Katharina Lammers,
Prozessteam 2030+, Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn

ZIELGRUPPE
Alle am Thema interessierten Menschen

ANMELDUNG
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldeschluss: 24. Oktober 2022, 12:00 Uhr
https://www.liborianum.de/programm/l01pbpk002