Basisschulung für Messdienende

Pfarrheim Heilige Familie , Dunkle Str. 4, 59174 Kamen
In der Basisschulung für Messdienerinnen und Messdiener sind noch ein paar Plätze frei.
Bild Markus G. Grimm, www.afj.de, In Pfarrbriefservice.de

Die Dekanatsreferentin für Jugend und Familie Stefanie Middelhove und der Dekanatsjugendseelsorger Markus Brinkmann weisen darauf hin:

Wann:                     11./12. März 2023; 18./19. März 2023; 01. April 2023
jeweils von 9 – 17 Uhr
Referenten:          Markus Brinkmann, Stefanie Middelhove, Svenja Naumann
Wo:                           Pfarrheim Heilige Familie, Dunkle Str. 4, 59174 Kamen; ohne Übernachtung
Wer:                         Ehrenamtliche MitarbeiterInnen ab 16 Jahren in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen
Erwachsenen
Anmeldeschluss: 01.03.2023
Wieviel:                   Getränke sind enthalten. Das Mittagessen kann in der Gruppe organisiert oder alternativ mitgebracht
werden.
Somit fallen keine Kosten für den Kurs an!

Was:
In der Basisausbildung wird ein breites Spektrum an Inhalten und Methoden behandelt, damit Ehrenamtliche fit für ihre Arbeit gemacht werden.
Was ist mit rechtlichen Bestimmungen, z.B. bei der Aufsichtspflicht?
Welche Spiele funktionieren auch in kleinen Gruppen?
Wie kann ich als Leitung handeln, um Kinder und Jugendliche optimal zu fördern?
Wie gehe ich Projekte an, wie mache ich spirituelle Angebote, und was bedeutet es eigentlich, als Teil der Kirche tätig zu sein?
Den Kurs können alle ab 16 Jahren absolvieren, zusammen mit einem Erste-Hilfe-Kurs kann danach auch die Juleica beantragen.
In der Basisausbildung ist die Qualifizierung „Kinder schützen“ integriert.
Die Anreise ist selbst zu organisieren.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Ausschreibung Basis-Schulung 2023  zum Download und zum Teilen